Polizei, Kriminalität

Bad Zwesten: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

19.06.2017 - 14:06:11

Polizei Homberg / Bad Zwesten: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Homberg - Bad Zwesten Versuchter Wohnhauseinbruch Tatzeit: 16.06.2017, 10:30 Uhr bis 17.06.2017, 12:50 Uhr Ohne Erfolg blieben die Täter eines versuchten Wohnhauseinbruchs in der Ringstraße. Die Täter hatten versucht mit einem nicht bekannten Werkzeug eine Hintertür des Wohnhauses aufzubrechen. Dies gelang nicht. An der Tür entstanden 100,- Euro Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!