Polizei, Kriminalität

Bad Sassendorf - Betrunken auf Gegenfahrbahn geraten

21.02.2017 - 09:51:40

Kreispolizeibehörde Soest / Bad Sassendorf - Betrunken auf ...

Bad Sassendorf - Kurz nach 21:00 Uhr geriet am Montagabend ein 57-jähriger Autofahrer aus Bad Sassendorf beim Abbiegen von der Schützenstraße in die Straße Am Haulenbach auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 29-jährigen Autofahrers aus Erwitte. Der Unfallverursacher stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von etwa 2,6 Promille. Der Führerschein wurde daraufhin sichergesellt und ein Arzt entnahm eine Blutprobe. Der Sachschaden bei dem Zusammenstoß betrug zirka 2500 Euro. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!