Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Versagten die Bremsen?

26.09.2017 - 12:16:33

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Versagten die Bremsen?

Lippe - Eine 76-jährige Autofahrerin ist am frühen Montagmorgen mit ihrem Mitsubishi von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und leicht verletzt worden. Die Frau war gegen 10.00 Uhr auf der Eduard-Wolff-Straße unterwegs und wollte vor der Kreuzung "Schloßstraße" abbremsen. Dabei kam sie nach links von der Straße ab, prallte gegen die Bordsteinkante, durchfuhr eine Grundstückshecke und prallte schließlich auf dem Grundstück einer Kirchengemeinde gegen einen Baum. Mit leichten Verletzungen brachte sie ein Rettungswagen ins Klinikum. Da die 76-Jährige vermutet, dass die Bremsen an ihrem PKW versagt haben, ist der Mitsubishi zwecks weiterer Untersuchungen sichergestellt worden. Der entstandene Sachschaden liegt im Bereich von etwa 5.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!