Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen. Radfahrerin von PKW angefahren.

16.02.2017 - 12:16:40

Polizei Lippe / Bad Salzuflen. Radfahrerin von PKW angefahren.

Lippe - Auf der Augustastraße ist am Mittwochnachmittag eine 75-jährige Radlerin von einem PKW berührt und leicht verletzt worden. Der Autofahrer verschwand, obwohl er laut Zeugenangaben den Unfall mitbekommen haben muss. Die Frau war gegen 16.20 Uhr auf dem Rad in Richtung Lietholzstraße unterwegs, als in Höhe der Hausnummer 2 ein PKW rückwärts aus einer Parklücke setzte. Die Radfahrerin hielt sicherheitshalber an, dennoch fuhr der Wagen weiter zurück und stieß sie um. Der Autofahrer hielt ganz kurz, verschwand dann aber mit seinem blauen VW Golf in Richtung Lietholzstraße. Der Fahrer soll von zierlicher Gestalt und etwa Mitte 20 bis 30 Jahre alt sein. Die Radlerin musste einen Arzt aufsuchen. Außerdem ist ihr Fahrrad beschädigt. Wer Hinweise zu dem Fahrer bzw. zum Fahrzeug machen kann, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen zu melden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!