Polizei, Kriminalität

Bad Salzuflen - Dachstuhlbrand einer Doppelhaushälfte

01.01.2017 - 13:20:20

Polizei Lippe / Bad Salzuflen - Dachstuhlbrand einer ...

Lippe - (KF)Am Samstagabend mussten Feuerwehr und Polizei zum Brand eines Doppelhauses in der Straße "Zum Sportplatz" ausrücken. Anwohner hatten von außen bemerkt, wie aus einem Dachfenster Flammen schlugen. Im Obergeschoss einer Haushälfte des Doppelhauses hatte sich offensichtlich ein Brand entfacht, der schnell durch die Dachhaut schlug. Alle Bewohner konnten sich rasch in Sicherheit bringen, sodass niemand verletzt wurde. Die eingesetzte Feuerwehr aus Bad Salzuflen, Lockhausen und Ahmsen konnte den Brand schnell ablöschen. Der entstandene Sachschaden wird vorerst auf mindestens 10.000,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Detmold hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de