Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen.

16.03.2017 - 10:27:08

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Richtigstellung der ...

Freiburg - Bad Säckingen. Richtigstellung: Mit der Bierflasche geschlagen

Am Montag haben wir gemeldet, dass am Samstag gegen 23 Uhr im Alten Gefängnis ein 19-Jähriger durch einen Schlag mit einer Bierflasche am Kopf verletzt wurde. Mittlerweile wurde bekannt, dass dieser Vorfall nicht im dortigen Jugendhaus stattgefunden hatte, es war zu dieser Zeit geschlossen und auch nicht vermietet. Wo die Körperverletzung tatsächlich stattgefunden hat, konnte noch nicht ermittelt werden.

Hierzu die Meldung vom 13.03.2017: Bad Säckingen. Mit der Bierflasche geschlagen

Am Samstagabend gegen 23.00 Uhr kam es im "Alten Gefängnis" in der Giessenstraße zu einem handfesten Streit zwischen einem 16- und einem 19-Jährigen. Angefangen hat der Streit mit Beleidigungen, es eskalierte und der Jüngere schlug seinem Gegner mit einer Bierflasche gegen den Kopf. Dieser wehrte sich und traf seinen Kontrahenten mit der Faust im Gesicht. Durch den Schlag mit der Bierflasche erlitt der 19-Jährige eine Platzwunde, sie musste im Krankenhaus versorgt werden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!