Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen.

06.12.2016 - 13:45:39

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Versuchter ...

Freiburg - Am frühen Montagabend in der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 19.15 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in der Tullastraße in Bad Säckingen zu einem versuchten Wohnmobil-Aufbruch. Der Fahrzeugbesitzer besuchte das Restaurant und parkte derweil sein Wohmobil auf dem Parkplatz. Als er gegen 19.15 Uhr zum Wohnmobil zurückkam, stellte er fest, dass unbekannte Täterschaft in der Zwischenzeit versucht hatte, das Türschloss mit einem spitzen Gegenstand zu öffnen. Der Aufbruchsversuch misslang, so dass außer dem Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro kein weiterer Schaden entstanden ist. Zeugen, die den Aufbruchsversuch am frühen Montagabend möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07761 / 934-0 beim Polizeirevier Bad Säckingen zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Eugen Wißler Telefon: 07741 8316-203 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!