Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen. Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

14.11.2016 - 12:15:34

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Unfallflucht - ...

Freiburg - Am Samstagabend kam es gegen 20.00 Uhr auf dem Bahnhofplatz zu einem Unfall mit Sachschaden, der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte parkte seinen VW Tiguan auf dem äußersten rechten Parkplatz vor dem NKD und konnte nach dem Aussteigen beobachten, wie ein brauner Geländewagen mit polnischen Kennzeichen beim Wendeversuch sein Fahrzeug streifte und leicht beschädigte. Er sprach den Fahrer an, dieser wollte nur noch sein Fahrzeug abstellen und dann die Sache klären. Doch stattdessen fuhr der Geländewagen einfach davon. Der braune Geländewagen dürfte hinten links im Stoßstangenbereich beschädigt sein. Der Fahrer war ca. 50 bis 60 Jahre alt und hatte kurze, graue Haare. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können sich beim Polizeirevier Bad Säckingen (Tel. 07761 9340) zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!