Polizei, Kriminalität

Bad Säckingen. Joint geraucht und gefahren

07.11.2017 - 14:06:51

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Säckingen. Joint geraucht und ...

Freiburg - Auch der Konsum eines Joints am Vorabend kann immer noch zur Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Dies musste am Montagabend der 24 Jahre alte Fahrer eines Mitsubishis erkennen, als er in eine Polizeikontrolle geriet. Seine körperlichen Symptome ließen den Schluss auf eine Drogenbeeinflussung zu, was durch einen Drogentest bestätigt wurde. Konfrontiert mit diesem Ergebnis räumte der Fahrer auch ein, am Sonntag einen Joint geraucht zu haben. Es folgte eine Blutentnahme.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!