Obs, Polizei

Bad Krozingen - Gegen Baum und Laterne gekracht

08.05.2017 - 16:36:27

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Krozingen - Gegen Baum und ...

Freiburg - Am Freitag, 05. Mai befuhr ein 19-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Mercedes die K 4936 in Bad Krozingen. Offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit lenkte der Fahranfänger gegen 13.00 Uhr seinen Pkw in die Schwimmbadstraße in Bad Krozingen und verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Der junge Fahrzeugführer kam nach links von der Fahrbahn ab und krachte zunächst gegen einen Baum, welcher mit einer Stammstärke von etwa 20 - 25 cm umknickte wie ein Streichholz. Der Wagen kam schließlich an einem Laternenmast zum Stehen. Der Mast wurde ebenfalls durch den Aufprall stark beschädigt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

RM/ DH

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Polizeirevier Müllheim Telefon: 07631/1788-152 oder -153 E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de