Polizei, Kriminalität

Bad Bellingen. Einbruch in Therme - beträchtlicher Sachschaden

18.07.2017 - 18:31:32

Polizeipräsidium Freiburg / Bad Bellingen. Einbruch in Therme - ...

Freiburg - Vermutlich in den frühen Nachtstunden des heutigen Tages drangen mindestens vier vermummte Personen in den Gebäudekomplex der Therme ein. Im Hauptgebäude wurden sämtliche dort aufgestellte Automaten aufgebrochen und das Bargeld hieraus entwendet. Auch der dortige Badeshop wurde heimgesucht. Badehosen und auch wieder Bargeld waren hier das Ziel der Täter. Des Weiteren versuchten die Täter, einen Tresor zu öffnen, was allerdings fehlschlug. Sie wurden vermutlich währenddessen von Angestellten einer Putzfirma überrascht, die kurz vor 05:00 Uhr den Komplex betraten. Die sofort verständigte Polizei leitete eine Fahndung ein und veranlasste die Durchsuchung des Areals. Im Rahmen dieser Maßnahmen wurde zunächst ein Mann festgehalten. Eine Tatbeteiligung konnte dann aber ausgeschlossen werden. Der genaue Schaden ist noch nicht bezifferbar. Allein der Sachschaden dürfte aber im fünfstelligen Bereich liegen, da sämtliche Automaten zerstört wurden. Der Polizeiposten Markgräflerland hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!