Polizei, Kriminalität

BAB A7 / Bad Bramstedt / Kreis SE - Nachtrag zu unserer Meldung

18.01.2017 - 16:21:35

Polizeidirektion Neumünster / BAB A7 / Bad Bramstedt / Kreis SE ...

BAB A7 / Bad Bramstedt / Kreis SE - 170118-4-pdnms Unfall auf der A7 - Nachtrag

BAB A7 / Bad Bramstedt / Kreis SE. Nachtrag zu unserer Meldung 170118-2-pdnms. Die Sperrung des rechten Fahrstreifens in Höhe Bad Bramstedt konnte mittlerweile aufgehoben werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern unterdessen an. Die Autobahnpolizei Neumünster sucht Unfallzeugen. So soll es unter anderem einen weißen Kastenwagen gegeben haben, der zur Unfallzeit die A7 ebenfalls in Richtung Norden befuhr. Der Fahrer und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04321 / 945-2520 an die Autobahnpolizei Neumünster zu wenden.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!