Polizei, Kriminalität

BAB 81 / Pleidelsheim: Unfall auf dem Seitenstreifen

22.11.2016 - 12:15:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 81/Pleidelsheim: Unfall auf ...

Ludwigsburg - Eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Montag kurz nach 20.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim in Fahrtrichtung Heilbronn ereignete. Nach einer Panne musste eine 27 Jahre alte BMW-Fahrerin ihren PKW anhalten und auf dem Seitenstreifen abstellen. Als sie im Begriff war ihren abgesicherten Wagen zu verlassen, kam der 58-jährige Fahrer eines Sattelzugs wohl aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der LKW streifte den BMW. Die 27-Jährige konnte sich mit Hilfe ihres Beifahrers hinter die Leitplanke retten, erlitt jedoch leichte Verletzungen. Der 58-jährige LKW-Fahrer versuchte nun nach links auszuweichen. In der Folge scherte das Heck des Sattelaufliegers aus und beschädigte den BMW stark. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen bis gegen 22.45 Uhr gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Freiberg am Neckar war mit drei Fahrzeugen und insgesamt 20 Wehrleuten eingesetzt. Der BMW musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de