Polizei, Kriminalität

BAB 8 / Köngen: Fahrzeugbrand

03.04.2017 - 18:33:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 8/Köngen: Fahrzeugbrand

Ludwigsburg - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Montag gegen 12.45 Uhr ein BMW in Brand, der zwischen den Anschlussstellen Wendlingen und Esslingen unterwegs war. Der 42-jährige Fahrer bemerkte den Qualm, der aus seinem Motorraum quoll, rechtzeitig und hielt auf dem Standstreifen an. Zwölf Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen rückten daraufhin mit drei Fahrzeugen aus und übernahmen die Löschmaßnahmen vor Ort. Zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr war der rechte Fahrstreifen, aufgrund dessen und da die Autobahnmeisterei den Asphalt überprüfen musste, gesperrt. Der beschädigte Fahrbahnbelag muss nun instand gesetzt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de