Polizei, Kriminalität

B"Grabscher" im Hauptbahnhof festgenommen

13.11.2017 - 16:41:56

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main / BGrabscher im ...

Frankfurt am Main - Eine Streife der Bundespolizei hat am Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, einen 23-jährigen afghanischen Staatsangehörigen aus Hofheim am Taunus im Frankfurter Hauptbahnhof festgenommen, der kurz zuvor eine 17-jährige junge Frau sexuell belästigt hatte.

In der Haupthalle des Hauptbahnhofes hatte sich der Mann der Frau aus Wiesbaden von hinten genähert und ihr in den Schritt gefasst. Unmittelbar danach ließ er von ihr ab, um den Bahnhof zu verlassen. Eine Streife der Bundespolizei war auf die Situation aufmerksam geworden und konnte den Mann noch vor dem Verlassen des Bahnhofes festnehmen.

In der Wache wurde bei ihm eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille festgestellt. Nach Feststellung seiner Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen sexueller Belästigung wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63987 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63987.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main Pressesprecher Ralf Stroeher Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752 E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!