Polizei, Kriminalität

B 51 bei Rittersdorf nach Verkehrsunfall gesperrt

12.07.2017 - 15:51:22

Polizeipräsidium Trier / B 51 bei Rittersdorf nach ...

Trier - Nach einem Verkehrsunfall auf der B 51 Höhe der Abfahrt Rittersdorf ist die B 51 vorübergehend gesperrt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, den Bereich zu umfahren.

Nach bisherigen Informationen sind an dem Verkehrsunfall ein Lkw und zwei Pkw beteiligt und mehrere Personen verletzt. Notärzte und Hubschrauber sind verständigt. Die B 51 muss in diesem Bereich vorübergehend gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diesen Bereich zu umfahren.

Weitere Informationen liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor. Wir bitten darum, von Rückfragen abzusehen.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!