Polizei, Kriminalität

B 203 / Holzbunge / Kreis RD-ECK - Mopedfahrerin schwer verletzt

23.05.2017 - 17:57:02

Polizeidirektion Neumünster / B 203 / Holzbunge / Kreis RD-ECK ...

B 203 / Holzbunge / Kreis RD-ECK - 170523-2-pdnms Mopedfahrerin schwer verletzt

B 203 / Holzbunge / Kreis RD-ECK. Die Fahrerin (17) eines Mopeds Simson mit Versicherungskennzeichen wurde heute (23.05.17, 07.20 Uhr) bei einem Unfall auf der Kreuzung B 203 / K 2 (Holzbunge) schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik nach Rendsburg gebracht werden. Nach ersten Feststellungen der Polizei war die junge Frau auf der vorfahrtberechtigten B 203in Richtung Klein Wittensee unterwegs, als der Fahrer (51) eines Ford Transit aus Richtung Ahlefeld-Bistensee kommend die Bundesstraße Richtung Bünsdorf überquerte und das Zweirad übersah. Die Schülerin prallte gegen die rechte Fahrzeugseite. Der Transit-Fahrer erlitt einen Schock. Der Sachschaden wird auf rund 8500 Euro geschätzt. Das Moped wurde total beschädigt.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de