Polizei, Kriminalität

+++ Autos vermutlich angezündet +++

13.11.2017 - 12:21:59

Polizeiinspektion Cuxhaven / +++ Autos vermutlich angezündet +++

Cuxhaven - Autos vermutlich angezündet

Cuxhaven. Am letzten Sonntag ( 12.11.2017 ) wurden in Cuxhaven, in der Neustraße, zwei Fahrzeuge vermutlich in Brand gesetzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 22.-23.00 Uhr. Die Fahrzeuge standen auf einem frei zugänglichen Parkplatz in der Neustraße. Ein Passant entdeckte die Brände und informierte sofort die Rettungskräfte. Der Sachschaden am Pkw eines 62jährigen Cuxhaveners beträgt etwa 10.000 Euro. Am Kastenwagen einer überörtlichen Firma entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro. Zur Brandursache können noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Cuxhaven unter der Rufnummer 04721-573-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit i.A. Rainer Brenner Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!