Polizei, Kriminalität

Autos beschädigt

06.12.2016 - 12:00:54

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / Autos ...

Fulda - Flieden - Im Akazienweg in Rückers versuchten Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag (4./5.12.) ein geparktes Auto aufzubrechen. Sie hebelten mit einem Werkzeug vergeblich an der Tür, es gelang ihnen jedoch nicht in den Innenraum zu gelangen.

Gersfeld - Den Fahrzeuglack und die Frontscheibe zerkratzten Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand und Schmirgelpapier an einem Pkw, der in der Waldthausenstraße abgestellt war. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag (4./5.12.).

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache im Internet unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!