Polizei, Kriminalität

Autos aufgebrochen

04.05.2017 - 16:46:26

Polizeipräsidium Westpfalz / Autos aufgebrochen

Kaiserslautern - Gestern sind bei der Polizei Autoaufbrüche im Stadtgebiet angezeigt worden.

Vermutlich in der Zeit von Sonntag bis Dienstag haben Autoknacker in der Hussongstraße aus einem Wagen ein Smartphone und USB-Sticks entwendet. Wie die Unbekannten das Auto öffneten ist bislang nicht geklärt.

An der Klause knackten Unbekannte ein weiteres Auto, ohne an dem Wagen Schaden zu verursachen. Sie stahlen eine Handtasche vom Beifahrersitz. Auch hier ist unklar, wie die Täter den Wagen öffneten. Die Kriminalpolizei ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!