Polizei, Kriminalität

Automat geknackt / Messer sichergestellt

03.07.2017 - 14:16:59

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Automat geknackt / Messer ...

Plettenberg - Zwischen 30.06., 8 Uhr und 1.7., 18 Uhr, warfen Unbekannte die Plexiglasscheibe eines Kaugummiautomaten an der Ebbetalstraße nahe der Erlöserkirche ein. Den Inhalt des Automaten nahmen die Täter teilweise an sich. Es entstanden etwa 100 Euro Sachschaden.

Polizeibeamte rückten am Sonntag, gegen 3 Uhr, zur Straße "Am Nocken" aus. Zeugen hatten beobachtet, wie ein 17-jähriger Plettenberger einem 16-jährigen Plettenberger ein Butterfly-Messer übergab. Anschließend hantierte dieser in der Öffentlichkeit mit dem Messer herum. Als Zeugen ihn darauf ansprachen, warf er das Messer weg. Polizeibeamte fanden das Messer wieder und stellten es sicher. Die beiden Tatverdächtigen wollten schließlich mit dem Besitz des verbotenen Messers nichts mehr zu tun haben. Daher erwartet nun beide ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de