Polizei, Kriminalität

Autoknacker räumen Wagen aus

25.09.2017 - 16:36:19

Polizeipräsidium Westpfalz / Autoknacker räumen Wagen aus

Kaiserslautern - Aus einem Renault Megane sind von Samstag auf Sonntag in der Schäferstraße zahlreiche Gegenstände gestohlen worden.

Die Diebe sahen es auf den Fahrzeugschein des Pkw, eine Spiegelreflexkamera, einen Herrenanzug, Schuhe und Parkmünzen ab. Wie sie es anstellten, den Wagen zu öffnen, ist bislang nicht geklärt. Am Fahrzeug waren keine Aufbruchspuren feststellbar, weshalb die Polizei nicht ausschließt, dass Unbekannte das Keyless Go System des Pkw überwunden haben. Dabei wird mit technischen Mitteln das Funksignal des Fahrzeugschlüssels verlängert, so dass sich der Wagen öffnen lässt, ohne dass der Autoschlüssel in der Nähe ist. Die Diebe nutzen hierbei den Umstand, dass der Autoschlüssel meist in der Nähe der Haustür liegt. Sie müssen also nur in die Nähe der Tür treten und das Signal bis zum Auto verlängern. Auf diese Weise wurden in der Vergangenheit (wir berichteten) Autos entwendet. Die Polizei rät deshalb Besitzern von Autos mit sogenannten Keyless Go Systemen dazu, ihren Autoschlüssel nicht in der Nähe der Haustür aufzubewahren. Sicher aufgehoben sind die Schlüssel in einer Metallbox mit entsprechender Abschirmung. Im Handel werden solche Schlüsselboxen angeboten.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de