Polizei, Kriminalität

Autofahrer unter Drogeneinfluss kontrolliert

12.07.2017 - 13:06:44

Polizeipräsidium Mainz / Autofahrer unter Drogeneinfluss ...

Mainz - Dienstag, 11.07.2017, 20:33 Uhr: Im Rahmen einer Kontrollstelle an der Nikolausschanze wurde ein Autofahrer kontrolliert, welcher blass wirkte und gerötete Augen hatte. Der Fahrer wollte auf Nachfrage keine Angaben zu Betäubungsmittelkonsum in den letzten Wochen machen, willigte jedoch in einen Mahsan-Test ein. Hierbei ergab sich ein positives Ergebnis für die Drogen THC und COC. Der 21-Jährige wurde auf die Dienststelle zwecks Blutprobe verbracht und willigte in diese ein. Auf sein Einverständnis wurde der Wagen verkehrsgerecht abgestellt und der Schlüssel an den Vater des Fahrers vergeben. Dem 21-Jährigen wurde das Weiterfahren untersagt. Anschließend wurde er der Konsequenzen seines Verhaltens belehrt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!