Polizei, Kriminalität

Autofahrer fuhr Radfahrer an in Ludwigslust und flüchtete

04.05.2017 - 20:56:34

Polizeipräsidium Rostock / Autofahrer fuhr Radfahrer an in ...

Ludwigslust - Am heutigen Nachmittag kam es in Ludwigslust zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer.

Der Radfahrer befuhr den Radweg der Schloßstraße in Richtung Alexandrinenplatz. Als er den Einmündungsbereich zur Gartenstraße passierte, näherte sich schnell ein schwarzer PKW aus der Gartenstraße kommend. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr unvermindert weiter, stieß schließlich mit dem Fahrrad zusammen und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Radfahrer, der durch den Zusammenstoß stürzte, blieb verletzt liegen.

Die Ludwigsluster Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die am Donnerstag gegen 14:50 Uhr den Unfallhergang verfolgen konnten oder in diesem Zusammenhang einen schwarzen PKW, dessen Kennzeichen mit "LUP" beginnt, gesehen haben. Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Ludwigslust unter der Telefonnummer 03874 / 4110, das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Lukas Klempert Polizeikommissar Polizeihauptrevier Ludwigslust

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!