Polizei, Kriminalität

Autofahrer flüchtete von der Unfallstelle

04.05.2017 - 15:07:01

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Autofahrer flüchtete von der ...

Gangelt-Breberen - Gegen 22:15 Uhr hörte am 3. Mai (Mittwoch) ein Zeuge auf der Altenburgstraße einen lauten Knall. Bei der Nachschau stellte er fest, dass in Höhe eines Pfarrheims ein Verkehrszeichen umgefahren worden war. Der Verursacher hatte sich aber entfernt, ohne sich weiter um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Zurück blieben lediglich verschiedene Teile seines Pkw. Auf Grund der Spurenlage dürfte der bisher unbekannte Autofahrer die Altenburgstraße aus Richtung Bedburplatz kommend in Richtung Kirchberg befahren haben. Dann kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Verkehrszeichen. Der Pkw müsste dadurch im Frontbereich erheblich beschädigt worden sein. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die an der Unfallstelle gefunden Fahrzeugteile zu einem schwarzen Pkw Opel Astra, Modell H der Baujahre 2004 bis 2006 gehören. Zeugen dieses Unfalls oder Personen, die Angaben zu dem gesuchten Fahrer bzw. dem beschädigten schwarzen Opel Astra machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02452 920 0 an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!