Polizei, Kriminalität

Autofahrer bei Auffahrunfall alkoholisiert

17.11.2016 - 15:20:32

Polizei Minden-Lübbecke / Autofahrer bei Auffahrunfall alkoholisiert

Bad Oeynhausen - Am frühen Mittwochabend kam es in Eidinghausen zu einem Auffahrunfall. Hierbei verletzte sich eine 21-jährige Löhnerin leicht. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Streifenwagenbesatzung beim Verursacher Alkoholgeruch. Nach der Unfallaufnahme wurde dem Mercedes-Fahrer auf der Polizeiwache Bad Oeynhausen eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein stellten die Beamten sicher.

Die junge Frau befuhr gegen 18:05 Uhr die Werster Straße in Richtung Ringstraße, als sie kurz vor dem Kreisel verkehrsbedingt anhalten musste. Dies sah der hinter ihr fahrende Bad Oeynhausener zu spät und fuhr auf den Alfa Romeo auf. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!