Polizei, Kriminalität

Autoeinbrecher schlägt Seitenscheibe ein

18.07.2017 - 12:36:52

Polizei Braunschweig / Autoeinbrecher schlägt Seitenscheibe ein

Braunschweig - Braunschweig, 17.07.2017

Nur für eine halbe Stunde hatte eine Autofahrerin am Montagnachmittag zwischen 17.40 und 18.10 Uhr ihren PKW auf dem Rüninger Weg geparkt, um mit dem Familienhund Gassi zu gehen.

Als sie zurück kam, war die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen. Ihre unter dem Sitz verstaute Handtasche mit diversen Bankkarten, persönlichen Papieren und Schlüsseln hatte der Täter entwendet.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!