Polizei, Autobahnpolizeiinspektion

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: BAB 71 auf Grund von Unfällen ...

15.09.2017 - 18:51:41

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: BAB 71 auf Grund von Unfällen .... API-TH: BAB 71 auf Grund von Unfällen vollgesperrt - mehrere Personen verletzt

Ilmenau - Auf Grund von hohem Verkehrsaufkommen und einer Baustelle auf der A 71 kam es am heutigen Nachmittag gegen 14:40 Uhr zu Stau an der Anschlussstelle Ilmenau Ost in Fahrrichtung Sangerhausen. Dieses bemerkte ein Pkw Fahrer zu spät und machte eine Vollbremsung. Auf Grund dessen schleuderte er mit seinem Pkw in 4 weitere Fahrzeuge. Hier wurden insgesamt 5 Personen verletzt.

Fast gleichzeitig kam es in der Gegenrichtung ebenfalls zu einem Unfall mit 3 Fahrzeugen. Ebenfalls wegen Stauerscheinungen im Bereich Wipfratal fuhr ein Pkw Fahrer aus der linken Spur in Richtung Schweinfurt auf einen Pkw vor ihm auf und schob diesen auf einen dritten. Alle drei Fahrzeugführer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn ist im Moment noch voll gesperrt, da die Autobahn gesäubert und alle defekten Fahrzeuge abgeschleppt werden müssen.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Einsatz- und Streifendienst Telefon: 036601 70125 E-Mail: dsl.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!