Polizei, Kriminalität

Autobahnpolizei Ahlhorn: Trunkenheit im Verkehr

09.07.2017 - 10:46:46

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Trunkenheit im Straßenverkehr:

Am 08.07.2017, gegen 22:00 Uhr, melden Verkehrsteilnehmer einen Pkw, der auf der A 28 in Richtung Delmenhorst auffällig in Schlangenlinien fährt. Ein Streife der Autobahnpolizei Ahlhorn kann gegen 22:10 Uhr das Fahrzeug auf der Autobahn feststellen und im Bereich der Stadt Delmenhorst anhalten. Bei der Überprüfung des 39 Jahre alten Fahrers aus der Gemeinde Stuhr stellen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alco-Test ergibt eine Atemalkoholkonzentration von 1,87 Promille. Aus diesem Grund wird dem Fahrer eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wird beschlagnahmt und der Fahrzeugschlüssel wird zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt.

Den Fahrer erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und ein längerer Fahrerlaubnisentzug.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg Telefon: 04221-1559 116 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!