Polizei, Kriminalität

Autoaufbrüche in Bornheim-Sechtem - Diebe klauen Festeinbauten - Wer hat etwas beobachtet?

13.11.2017 - 12:36:47

Polizei Bonn / Autoaufbrüche in Bornheim-Sechtem - Diebe klauen ...

Bonn - In der Nacht zu Freitag (10. November 2017) sind bislang unbekannte Täter in vier Autos in Bornheim eingebrochen. Zwischen 17:00 Uhr am Donnerstag (9. November 2017) und 07:00 Uhr am Freitag schlugen die Täter die Fenster der in Sechtem stehenden Autos ein und entwendeten Festeinbauten. In drei Fällen bauten die Täter das Lenkrad fachmännisch aus und erbeuteten zudem Navigationssysteme, einen Airbag, Außenspiegel und einen Tablet-Computer. Die PKWs waren auf den Straßen Tränkerhofstraße, Münzstraße, Graue-Burg-Straße und Weilerweg abgestellt. Das KK35 hat nach erfolgter Spurensicherung an den Fahrzeugen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in Tatortnähe. Möglich Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!