Polizei, Kriminalität

Autoaufbrecher in Bonn-Mehlem unterwegs - Wer hat etwas gesehen?

08.03.2017 - 10:36:56

Polizei Bonn / Autoaufbrecher in Bonn-Mehlem unterwegs - Wer hat ...

Bonn - Vermutlich in der Nacht von Montag (06.03.17) auf Dienstag (07.03.17) gelangten Unbekannte auf bisher ungeklärte Weise in ein Auto in Mehlem und entwendeten Festeinbauten. Aus dem in der Mainzer Straße geparkten Fahrzeug bauten sie alle Airbags, das festinstallierte Navigationssystem, das Lenkrad und Teile des Bediensystems des Bordcomputers aus. Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0228 - 150 zu melden.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!