Polizei, Kriminalität

Auto und Motorrad kollidierten

03.04.2017 - 16:09:01

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Auto und Motorrad kollidierten

Erkelenz-Gerderath - Bei einem Verkehrsunfall auf der Lauerstraße wurde am 2. April (Sonntag) ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 57-jährige Zweiradfahrer aus Wassenberg befuhr gegen 15:15 Uhr die Lauerstraße in Richtung Wassenberg. Zu dieser Zeit wollte ein 31-jähriger Mann aus Erkelenz mit einem Pkw von einem Tankstellengelände auf die Lauerstraße einfahren. Dabei hatte er offensichtlich den Motorradfahrer übersehen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Wassenberger stürzte und verletzte sich schwer. Nach erster Versorgung an der Unfallstelle brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!