Polizei, Kriminalität

Auto übersehen

13.11.2017 - 15:56:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Auto übersehen

53925 Kall-Wahlen - Am Freitag fuhr eine 56-jährige Frau aus der Gemeinde Nettersheim mit ihrem Auto die Kreisstraße 60 von Diefenbach in Richtung Wahlen. An der Einmündung Kreisstraße 60 / Landstraße 22 beabsichtigte die Frau nach links in Richtung Steinfeld abzubiegen. Sie hielt am Stoppschild und bog ab. Hierbei übersah sie ein aus Richtung Steinfeld kommendes Auto mit zwei Insassen, das von einer 45-jährigen Frau aus der Gemeinde Kall gesteuert wurde. Auf dem Beifahrersitz saß eine 16-Jährige. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Alle drei Personen kamen verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!