Polizei, Kriminalität

Auto prallte gegen Schutzplanke

12.04.2017 - 15:56:44

Polizeiinspektion Ludwigslust / Auto prallte gegen Schutzplanke

Wöbbelin/ Stolpe - Auf der BAB 24 zwischen Hagenow und Wöbbelin ist am Mittwochmorgen ein PKW gegen eine Außenschutzplanke geprallt. Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam wenig später ins Krankenhaus. Eigenen Angaben zufolge, habe der 47-jährige Fahrer während der Fahrt plötzlich akute gesundheitliche Probleme bekommen und sein Auto auf die Standspur fahren wollen. Dabei kam er von der Straße ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Infolge des Zusammenstoßes wurden das Auto des Mannes als auch die Schutzplanke beschädigt. Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!