Polizei, Kriminalität

Auto kommt von Berliner Straße ab - Herner (36) im Krankenhaus!

11.04.2017 - 16:21:43

Polizei Bochum / Auto kommt von Berliner Straße ab - Herner ...

Herne - In den Morgenstunden des heutigen 11. April ist es kurz vor 8 Uhr in Wanne-Eickel zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Herner Autofahrer (36) schwer verletzt worden ist.

Der 36-Jährige befuhr mit seinem Wagen die Berliner Straße in Richtung Dorstener Straße. Hinter der Kreuzung "Am Freibad" kam der Mann aus bislang ungeklärter Ursache nach links über die Gegenfahrspur von der Straße ab. Ein Taxifahrer konnte eine Kollision nur durch eine Notbremsung verhindern. Der 30-jährige Herner kam kurz vor einem Gebüsch mit seinem Wagen in einer Bodenmulde zum Stillstand.

Ein Rettungswagen brachte den verletzten Fahrzeugführer in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Mit einem Kran wurde das Auto geborgen und abgeschleppt.

Für die Dauer der Bergung sowie für die Unfallaufnahme wurde die Berliner Straße für beide Richtungen, zwischen den Straße "Am Freibad" und "Scharpwinkelring", bis 10.45 Uhr gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde über die Nebenstraße abgeleitet.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!