Polizei, Kriminalität

Auto-Einbrecher festgenommen

13.11.2017 - 13:36:52

Polizeipräsidium Hamm / Auto-Einbrecher festgenommen

Hamm-Rhynern - Erfolg für die Hammer Polizei: Sie nahm am frühen Montagmorgen, 13. November, einen Tatverdächtigen für einen Auto-Einbruch am Hannah-Arendt-Weg fest. Der 41-jährige Mann aus Hamm und ein Unbekannter hatten gegen 4.10 Uhr an einem geparkten Audi die Scheibe eingeschlagen und ein Handy erbeutet. Ein aufmerksamer Zeuge hörte die Aufbruchsgeräusche, alarmierte die Polizei und versuchte noch, die Diebe zu stellen. Diese verließen den Tatort mit Fahrrädern. Polizisten trafen den 41-jährigen Verdächtigen kurze Zeit später an und nahmen ihn fest. Dem anderen Täter gelang die Flucht. Er hat eine dünne Statur und ein schmales Gesicht. Auf seinem Kopf befand sich eine Kapuze. Hinweise auf den Flüchtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!