Obs, Polizei

Auto brennt komplett aus

19.04.2017 - 14:56:45

Polizei Minden-Lübbecke / Auto brennt komplett aus

Bad Oeynhausen - Während ein Bad Oeynhauser am Mittwochvormittag gegen 10.50 Uhr mit seinem Wagen entlang der Straße Am Siel fuhr, geriet das Fahrzeug plötzlich in Brand. Der 73-Jährige steuerte den Seat noch auf einen Parkplatz am Straßenrand, konnte sich rechtzeitig vom Wagen entfernen, bevor der Alhambra ein Raub der Flammen wurde. Die Feuerwehr Bad Oeynhausen löschte das brennende Fahrzeug. Trotzdem brannte der Seat komplett aus. Der Schaden wurde von den Einsatzkräften auf rund 7.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!