Polizei, Kriminalität

Auto auf Autobahn ausgebrannt

25.09.2017 - 12:46:18

Polizeiinspektion Ludwigslust / Auto auf Autobahn ausgebrannt

Wittenburg - Auf der BAB 24 bei Wittenburg ist in der Nacht zum Montag ein PKW Ford völlig ausgebrannt, Personen wurden nicht verletzt. Nach Angaben des 41-jährigen Fahrers, habe er kurz nach Mitternacht plötzlich Kraftstoffgeruch wahrgenommen und das Auto deshalb auf der Standspur zum Halten gebracht. Kurz darauf sei das Feuer im Motorraum des Fahrzeuges ausgebrochen. Im Zuge des anschließenden Löscheinsatzes musste die Autobahn zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!