Polizei, Kriminalität

Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen - Zeugen gesucht

03.07.2017 - 13:51:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Auseinandersetzung zwischen zwei ...

Stuttgart-Mitte - Zwischen zwei jeweils etwa achtköpfigen Gruppen ist es in der Nacht auf Samstag (01.07.2017) in der Lange Straße zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Die zwei Gruppen gerieten gegen 03.45 Uhr in der Lange Straße Ecke Hospitalstraße aneinander, der Auslöser der Auseinandersetzung ist bislang ungeklärt. Ein Unbekannter attackierte dabei einen 22 Jahre alten Mann mit einer abgeschlagenen Glasflasche, der 22-Jährige erlitt dabei mehrere Schnittverletzungen. Daraufhin griff der 22-Jährige eine unbekannte Frau an und schlug, trat und würgte sie. Als ein 23-jähriger Passant daraufhin einschritt, schlug der 22-Jährige ihn zu Boden. Beim Eintreffen inzwischen alarmierter Polizeistreifen flüchteten mehrere Personen. Die Beamten trafen vor Ort noch vier Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 20 und 23 Jahren an. Sie waren sehr aufgebracht und wenig kooperativ. Teilweise kam es bei der Aufnahme des Sachverhalts zu Beleidigungen und Widerstandshandlungen, gegen den 22-jährigen Verletzten und einen 20-Jährigen musste Pfefferspray eingesetzt werden. Außerdem trat der 22-Jährige, im Rettungswagen liegend, einem Polizeibeamten gegen den Kopf, dieser erlitt leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!