Polizei, Kriminalität

Auseinandersetzung in Gaststätte endete mit Messerstich

10.10.2016 - 15:06:03

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Auseinandersetzung in Gaststätte ...

Heinsberg - Am Sonntag (9. Oktober) kam es gegen 3 Uhr in einer Gaststätte an der Hochstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Nach zunächst verbalen Attacken griff ein 24-jähriger Mann aus Heinsberg zu einem Messer und stach seinem Kontrahenten, einem 27-jährigen Mann aus Viersen, damit ins Bein. Zeugen überwältigten den Heinsberger und hielten ihn bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizei fest. Die Beamten nahmen den Täter mit zur Polizeiwache. Zwischenzeitlich wurde der Viersener ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern weiter an.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de