Polizei, Kriminalität

Aus der Kurve in den Graben

01.11.2016 - 15:55:37

Polizei Braunschweig / Aus der Kurve in den Graben

Braunschweig - 31.10.16, 22.06 Uhr Braunschweig, Timmerlahstraße

Unaufmerksamkeit oder eine unpassende Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn sind die möglichen Ursachen für einen Unfall in der Nacht auf der Timmerlahstraße. Kurz nach 22.00 Uhr verlor ein 18-Jähriger in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Toyota. Der junge Fahrer kam von der Fahrbahn ab, demoliert zwei Verkehrszeichen und landete schließlich im Straßengraben.

Der 18-Jährige selbst blieb unverletzt. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht abschließend fest.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de