Polizei, Kriminalität

Aurich / Egels -- In Schlangenlinien unterwegs

14.11.2016 - 17:40:31

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Aurich/Egels -- In ...

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen - Am Sonntagmorgen beobachtete eine Polizeibeamtin in ihrer Freizeit einen Autofahrer, der auf der Egelser Straße in Richtung Wiesens in starken Schlangenlinien fuhr. Die Reifen seines Pkw stießen wiederholt gegen den Bordstein und der 27-jährige Fahrer geriet mehrmals auf die Gegenfahrbahn. Die Zeugin informierte ihre Kollegen. Dann fuhr der Autofahrer mit seinem Pkw auf eine Hausauffahrt. Als die Polizistin ausstieg und den Fahrer ansprach, trafen zeitgleich auch ihre Kollegen ein. Der 27-Jährige stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Sabine Kahmann Telefon: 04941 / 606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!