Polizei, Kriminalität

Aufmerksamer Zeuge vereitelt Einbruch in Resse

16.03.2017 - 15:46:49

Polizei Gelsenkirchen / Aufmerksamer Zeuge vereitelt Einbruch in ...

Gelsenkirchen - Am 16.03.2017, gegen 00:00 Uhr, beobachtete ein 50-jähriger Gelsenkirchener mehrere Männer im Alter von circa 17 bis circa 20 Jahren auf der Hertener Straße. Die Gruppe stand unterhalb eines geöffneten Fensters eines Dönerimbisses. Als der Zeuge die Unbekannten ansprach, kletterten vier weitere Personen aus dem Imbiss durch das geöffnete Fenster ins Freie. Die gesamte Gruppe flüchtete in Richtung der Straße Am Markt und weiter in Richtung Pauluskirche. Der Zeuge rief die Polizei. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen auf eine 21-jährige Rosdorferin, zwei 21-jährige Recklinghäuser und einen 19-jährigen Marler. Das Quartett musste die Beamten zur Wache begleiten. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Essen konnten die Vier den Heimweg antreten. Sie erwartet ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Katrin Schute Telefon: 0209/365-2012 E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!