Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall

19.06.2017 - 16:13:14

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Auffahrunfall

Euskirchen - Am Freitag (18.30 Uhr) kam es auf der Roitzheimer Straße zu einem Auffahrunfall zweier Pkw. Dabei verletzte sich eine Person leicht. Eine 42-Jährige aus Euskirchen war unterwegs in Richtung Kuchenheim. Vor dem Kreisverkehr Höhe Felix-Wankel-Straße musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein hinter ihr fahrender 25-Jähriger aus Euskirchen zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf. Diese wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!