Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall unter Drogeneinfluss

23.06.2017 - 13:11:52

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Auffahrunfall unter ...

Meschede - Am Donnerstag um 11.20 Uhr kam es au f der Enster Straße vor einer Baustelle zu einem kleinen Auffahrunfall. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass ein Fahrer unter Drogeneinfluss stand. An der Baustellenampel beabsichtigte ein Autofahrer aus Meschede gerade wieder anzufahren, als von hinten ein 21-jähriger Mann aus Hamm gegen sein Auto fuhr. Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall beschädigt. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Hammer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. In der Polizeiwache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!