Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit verletzter Person

16.12.2016 - 13:30:43

Polizeidirektion Landau / Auffahrunfall mit verletzter Person

Germersheim - Eine leichtverletze Person und Sachschaden in Höhe von zirka 7000 EUR sind die Folge eines Auffahrunfalls auf der B35 bei Germersheim Nord. Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um 08.30 Uhr. In der Ausfahrt bildete sich auf Grund des Berufsverkehrs ein Rückstau. Der Unfallverursacher konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und schob das vor ihm fahrende Fahrzeug auf ein bereits verkehrsbedingt wartendes Fahrzeug. Die drei unfallbeteiligten Fahrzeuge wurden beschädigt. Ein 18 jähriger Mann zog sich ein Hämatom am Bein zu. Ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim

Telefon: 07274-958110 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!