Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit schweren Folgen

18.05.2017 - 17:36:41

Polizeiinspektion Güstrow / Auffahrunfall mit schweren Folgen

Dummerstorf / BAB 20 - Auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Stettin, Höhe der Ausfahrt vom Parkplatz Warnowtal Süd kam es heute gegen 12:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der 71jährige BMW-Fahrer fuhr auf einen LKW mit Anhänger auf und kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug ging in Flammen auf und brannte aus. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Rettungshubschrauber, Feuerwehr und die Autobahnmeisterei waren im Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme, Bergung des PKW und Reparatur des LKW war die BAB 20 gesperrt und für insgesamt drei Stunden kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!