Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall mit drei Beteiligten

12.04.2017 - 15:21:37

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Auffahrunfall mit drei ...

Sankt Augustin - Am 11.04.2017 gegen 09:15 Uhr war eine 52-jährige Fahrerin aus Königswinter in ihrem VW Golf auf der Bonner Straße von Sankt Augustin in Richtung Siegburg unterwegs. Sie näherte sich von hinten einer Fahrzeugschlange, die in Höhe der Autobahnauffahrt zur A 560 vor der Rotlicht zeigenden Ampel stand. Laut Zeugenangaben gab die Fahrerin Gas statt zu bremsen und fuhr auf das Heck des letzten Fahrzeugs, einen Ford Fiesta, auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford noch auf den davor stehenden Peugeot aufgeschoben. Die Fahrerin im Ford, eine 56-Jährige aus Sankt Augustin, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungskräfte betreuten sie im RTW, ehe sie in ein Krankenhaus gefahren wurde. Die 52-Jährige im Golf und der 71-Jährige Siegburger im Peugeot blieben unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf rund 10000,- Euro geschätzt.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!