Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall Kaiser-Wilhelm-Straße

15.11.2017 - 12:01:49

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Auffahrunfall Kaiser-Wilhelm-Straße

Ludwigshafen - Ein Auffahrunfall in der Kaiser-Wilhelm-Straße gestern Nachmittag, 14.11.2017, 15.50 Uhr, führte für ca. eine Stunde zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Zwei BMW waren auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Heinigstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Bismarkstraße schaltete die Ampel auf Rotlicht, worauf die vorausfahrende 24-Jährige anhielt. Die ihr folgende 36-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr ungebremst auf das stehende Auto auf. Die 24-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Die Autos kamen nach dem Zusammenstoß auf den Schienen zum Stehen, weshalb der Schienenverkehr während der Unfallaufnahme umgeleitet werden musste.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!