Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall auf Grund Unaufmerksamkeit

12.07.2017 - 18:01:45

Polizeiinspektion Güstrow / Auffahrunfall auf Grund Unaufmerksamkeit

Kritzkow - Auf der B 103 in Kritzkow kam es heute gegen 13:35 Uhr zu einem Auffahrunfall. Der mit vier Personen besetzte PKW Ford musste verkehrsbedingt an der roten Ampel halten. Das hat der 45jährige LKW-Fahrer zu spät bemerkt und fuhr auf. Zwei Insassen sind vor Ort medizinisch versorgt worden. Der Sachaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!